AllgemeinBesuch des Bergbaumuseums und Klimastollen in Prettau | Pension Rotbach

Der “Ich atme…” Klimastollen im Bergwerk Prettau befindet sich in einem 1.100 m tiefen stillgelegten Bergwerksstollen.

Abenteuerlich und gesund! Das Atmen fällt leichter und vor Allem bei folgenden Beschwerden ist ein Aufenthalt in den Höhlen sinnvoll: vor allem bei Asthma Bronchiale, allergischem Asthma, chronischen, obstruktiven Lungenerkrankungen wie chronischer Bronchitis oder Lungenemphysem und Heuschnupfen.  Aufgrund der Feuchtigkeit in den Höhlen, wo eine Temperatur um die 8-10 Grad herrscht, werden Schwebestoffe gebunden und schlagen sich den Wänden nieder. Deshalb wird die Luft perfekt gereinigt und das Atmen fällt leichter.

Die Einfahrt mit der Grubenbahn dauert zehn Minuten, die Ausfahrt sieben. Im Klimastollen angekommen, werden zunächst 15 – 20 Minuten lang Atem- und Entspannungsübungen gemacht, danach können Sie es sich auf Liegen in Schlafsäcken oder unter Decken bequem machen, eine mitgebrachte Lektüre lesen, Musik hören, den servierten Tee genießen, aber auch schlafen ist möglich. Für kleine Besucher stehen zusätzlich Malutensilien und Hörspiele bereit.

Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright by Pension Rotbach. Alle Rechte vorbehalten,